Artikel

Aufruf zur Kundgebung an der Tamedia-Generalversammlung

Schluss mit Sparprogrammen und Kündigungen!
Sicherung der Qualität der Medien!
Sozialpartnerschaft und Sozialplan-Verhandlungen!


Am Freitag, 11. April, 8.45 Uhr, vor dem Tamedia-Hauptsitz, Zürich, Werdstrasse 21, treffen sich vor der Generalversammlung von Tamedia alle Tamedia-Angestellten aus der ganzen Schweiz – Journalistinnen und Journalisten, die Angestellten der Druckvorstufe, der Druckzentren und des Verlags – und alle, die diese Anliegen unterstützen.

Wir fordern Investitionen statt Dividenden

Mit dem Abzug von Geldern in Form von Dividenden und hohen Salären für die Geschäftsleitung und den Verwaltungsrat wird das Unternehmen Tamedia geschwächt. Werden diese Gelder im Betrieb gelassen, dann kann auf Sparmassnahmen verzichtet werden und die Informationsqualität, die Pressevielfalt und die Arbeitsplätze werden gesichert. Das garantiert auch künftig Gewinne und ein gesundes Unternehmen.

Flyer (PDF)

Informiert bleiben

Persönlich, rasch und direkt

Sie wollen wissen, wofür wir uns engagieren? Abonnieren Sie unseren Newsletter! Bei persönlichen Anliegen helfen Ihnen unsere RegionalsekretärInnen gerne weiter.

syndicom in deiner Nähe

In den Regionalsekretariaten findest du kompetente Beratung & Unterstützung

Newsletter abonnieren