Artikel

Hand in Hand: Personalvertretungen und syndicom

Vom 16. Oktober bis zum 6. November werden die neuen Personalvertretungen gewählt. Ihre Mitglieder setzen sich bei Swisscom für die Interessen der Mitarbeitenden ein. syndicom unterstützt sie aktiv in ihrer Arbeit. Gemeinsam sorgen syndicom und die Personalvertretungen für gute Arbeitsbedingungen.

Kandidatinnen und Kandidaten

Ab dem 16. Oktober werden die Personalvertretungen gewählt. Dabei wird es Neuerungen geben. Bei Swisscom Schweiz werden die vier Personalvertretungen nun nach Geschäftsbereichen gebildet (CBU, NIT, RES, SME+MKT). Diese Wahlen sind überaus wichtig; denn die Mitglieder der Personalvertretungen sind für euch da. Sie bündeln die Anliegen aller Mitarbeitenden und vertreten diese gegenüber der Geschäftsleitung; damit ist die Personalvertretung eure erste Anlaufstelle bei Problemen. Die Arbeit der Personalvertretungen dreht sich sowohl um eure Alltagssorgen wie auch um eure kollektiven Interessen. So stehen die PV-Mitglieder für eine gute Work-Life-Balance, einen besseren Gesundheitsschutz und sichere Arbeitsplätze ein. Dieses Engagement nützt euch und Swisscom gleichermassen. Hervorragende Leistungen sind eben nur bei guten Arbeitsbedingungen möglich.

Zur Wahl für die Personalvertretung werden auch Mitglieder von syndicom antreten. Sie sind untereinander bestens vernetzt und werden von syndicom betreut. Die meisten dieser syndicom-Kandidaten und -Kandidatinnen wirken zudem in gewerkschaftlichen Gremien mit, wodurch sie auch mit Themen ausserhalb ihres Wirkungsgebiets vertraut gemacht werden. Ein lösungsorientiertes Arbeiten zum Wohle aller Swisscom-Mitarbeitenden wird von diesen Bewerberinnen und Bewerbern garantiert; denn sie bestimmen die strategische Ausrichtung von syndicom mit. Es liegt deshalb auch in eurem Interesse, bei den bevorstehenden Personalvertretungswahlen Kandidatinnen und Kandidaten zu wählen, die Mitglied von syndicom sind.

Vorteile für syndicom-Mitglieder

Auch ausserhalb der PV-Wahlen setzt sich die Gewerkschaft syndicom für die Mitarbeitenden von Swisscom ein. So beteiligt sich syndicom an den Kosten für die berufliche Weiterbildung ihrer Mitglieder, auf die alle Swisscom-Mitarbeitenden seit dem 1. Januar einen Anspruch haben. Darüber hinaus garantiert syndicom ihren Mitgliedern den Wegfall des GAV-Beitrags, einen Berufsrechtsschutz und einen einmalig günstigen Multi-Rechtsschutz. Von besonderer Bedeutung sind aber die Solidarität und die Kraft der über 40‘000 syndicom-Mitglieder, die sich gemeinsam für bessere Arbeitsbedingungen stark machen.
Mehr…

PV-Wahlen Swisscom (PDF)

Informiert bleiben

Persönlich, rasch und direkt

Sie wollen wissen, wofür wir uns engagieren? Abonnieren Sie unseren Newsletter! Bei persönlichen Anliegen helfen Ihnen unsere RegionalsekretärInnen gerne weiter.

syndicom in deiner Nähe

In den Regionalsekretariaten findest du kompetente Beratung & Unterstützung

Newsletter abonnieren