Google


Als Gewerkschaft der IT-Branche unterstützt syndicom die Mitarbeitenden bei Google bei ihren Bestrebungen für mehr Mitwirkung und beim Aufbau einer Personalvertretung. Engagierte Mitglieder tauschen sich zudem im syndicom-Firmenvorstand aus und gestalten dort die Arbeit von syndicom in der IT-Branche mit.

Du arbeitest bei Google und fragst dich, wie es um deine Rechte steht in Bezug auf:

  • deine Aufenthaltsbewilligung;
  • Repressionen, wenn du dich für die Interessen von Arbeitnehmenden einsetzt;
  • deine Arbeitszeit;
  • Auseinandersetzungen mit Vorgesetzen;
  • dein Recht auf dein geistiges Eigentum.

syndicom hat Antworten und steht dir mit professionalem Rat zur Seite Melde dich direkt bei uns.

Zudem unterstützt syndicom die Bestrebungen der Belegschaft, sich zu organisieren und gemeinsam kollektive Themen anzugehen wie zum Beispiel:

  • sexuelle Belästigung und Repression im Nachgang der Walkouts;
  • keine Unterstützung ethisch verwerflicher Projekte mit Menschenrechtsverletzungen (Project Maven, Project Dragonfly);
  • Machtgleichgewicht zwischen Arbeitnehmenden und Arbeitgeber (wer hat die Kontrolle über Prozesse?);
  • Institutionalisierung nachhaltiger Strukturen, beispielsweise durch eine Mitarbeitendenvertretung.

Die Walk-Outs und die Erkämpfung einer Personalvertretung bei Google Schweiz haben gezeigt, dass Lösungen im Kollektiven gefunden werden können. Nur wenn sich Mitarbeitende organisieren können sie ein schlagkräftiges Gegengewicht zur Unternehmensleitung bilden. Wir möchten dich dabei unterstützen und das können wir am besten, wenn du Mitglied bei syndicom bist. Gemeinsam sind wir stark!

Informiert bleiben

Persönlich, rasch und direkt

Sie wollen wissen, wofür wir uns engagieren? Abonnieren Sie unseren Newsletter! Bei persönlichen Anliegen helfen Ihnen unsere RegionalsekretärInnen gerne weiter.

syndicom in deiner Nähe

In den Regionalsekretariaten findest du kompetente Beratung & Unterstützung

Newsletter abonnieren