Pensionskasse Post

Die syndicom-Vertreter*innen in der PK Post (2022 - 2025)

Drei syndicom-Mitglieder vertreten die Anliegen der Postangestellten im Stiftungsrat der Pensionskasse Post. Sie wurden von der Belegschaft der Post basisdemokratisch gewählt. Der Stiftungsrat ist für die Gesamtführung und die strategische Ausrichtung der Pensionskasse Post verantwortlich. Ihm kommt damit eine Schlüsselrolle zu, wenn es um die Renten der Pöstler*innen geht. Eine starke gewerkschaftliche Stimme in diesem Gremium ist zentral. Fragen und Anliegen rund um die Pensionskasse Post nehmen die drei gerne entgegen (logistik[at]syndicom.ch).

  • Daniela Wenger (bisher)

    *1971, Immobilienspezialistin (Post CH Netz AG, Olten)

    • «Gerade im aktuell schwierigen Umfeld ist es wichtig, dass sich jemand entschlossen für die Interessen der Versicherten einsetzt.»
  • Matteo Antonini (bisher)

    *1980, Leiter Sektor Logistik (syndicom, Fribourg)

    • «Ich möchte zur Wahrung einer attraktiven Pensionskasse für die Mitarbeitenden der Post beitragen.»
  • Reto Clavadetscher (neu)

    *1970, Leiter der Briefzustellregion (Logistik-Services, Biel-Bienne) 

    • «Die Mitarbeit in Arbeitsgruppen bin ich mir gewohnt und ich bringe mich gerne aktiv ein.»

Pensionskasse Post

Informiert bleiben

Persönlich, rasch und direkt

Sie wollen wissen, wofür wir uns engagieren? Abonnieren Sie unseren Newsletter! Bei persönlichen Anliegen helfen Ihnen unsere RegionalsekretärInnen gerne weiter.

syndicom in deiner Nähe

In den Regionalsekretariaten findest du kompetente Beratung & Unterstützung

Newsletter abonnieren