Manifest


Wir, die unterzeichnenden acht Illustrator*innen, haben uns im Februar 2020 der Gewerkschaft für Medien und Kommunikation syndicom angeschlossen, um etwas gegen die in unserer Branche verbreiteten prekären Arbeitsbedingungen zu unternehmen und um die Diskussion rund um Honorare und Nutzungsrechte wieder anzustossen.

Das geht natürlich nur, wenn wir Illustrator*innen uns zusammenschliessen. Wir fordern deshalb alle Illustrator*innen in der Schweiz auf, sich uns anzuschliessen, um gemeinsam für bessere Arbeitsbedingungen zu kämpfen. Zusammen wollen wir den Wert und die Mindeststandards unserer Arbeit festlegen, aber auch diskutieren, welche Honorare für unsere Arbeiten angemessen sind und wie wir verhindern, dass wir Illustrator*innen gegeneinander ausgespielt werden.

Mach mit und werde jetzt Teil der Gruppe der Illustrator*innen bei syndicom. Wir laden Dich ein, am 13. November mit uns über die Zukunft der Illustration in der Schweiz zu diskutieren und die nächsten Schritte zu planen.

Lasst uns gemeinsam die Zukunft der Illustrator*innen in der Schweiz gestalten!

Annina Burkhard, Barbara Seiler, Deborah Lätsch, Kati Rickenbach, Nadja Baltensweiler, Regina Vetter, Rina Jost und Simon Kiener

Informiert bleiben

Persönlich, rasch und direkt

Sie wollen wissen, wofür wir uns engagieren? Abonnieren Sie unseren Newsletter! Bei persönlichen Anliegen helfen Ihnen unsere RegionalsekretärInnen gerne weiter.

syndicom in deiner Nähe

In den Regionalsekretariaten findest du kompetente Beratung & Unterstützung

Newsletter abonnieren