Wir sind da,
damit Zusteller:innen gut und sicher arbeiten können

30'000 syndicom Mitglieder in der Schweiz|Mitglied des Schweizerischen Gewerkschaftsbundes|15 Regionalsekretariate

syndicom ist die Gewerkschaft der Zusteller:innen

Kleine Pensen, tiefe Löhne, kaum Absicherung bei Krankheit?

Egal, ob du Werbung, Briefe, Pakete, die Tageszeitung oder etwas Anderes zustellst, egal, ob du für die Post, DMC, Presto, DPD, DHL, Quickpac oder ein anderes Unternehmen arbeitest, als Gewerkschaft für Zusteller:innen kennen wir deine Probleme.

Und das Schöne ist: Gemeinsam lösen wir sie. 

  1. Wir fordern und verhandeln höhere Mindestlöhne, höhere Spesen und gesicherte Stunden,
  2. überwachen die Einhaltung des GAV (Gesamtarbeitsvertrag) für deine Branche und
  3. setzen uns für insgesamt bessere Arbeitsbedingungen ein.

Neben der Stärkung der Gewerkschaft und der Verbesserung deiner eigenen Situation als Arbeitnehmerin oder Arbeitnehmer bedeutet ein Beitritt, dass du nützliche Dienste bei syndicom in Anspruch nehmen kannst, wie zum Beispiel Rechtsberatung oder Unterstützung bei Klagen, falls auf der Arbeit mal etwas schiefläuft.

Ich bin Mitglied bei der Gewerkschaft syndicom, weil sich gerade die Arbeiter:innenbewegung für die Rechte der Frauen einsetzt. AHV, Mutterschaftsurlaub, gleiche Löhne für gleiche Arbeit – all das wäre ohne unsere Gewerkschaft nicht denkbar.

Angela Parisi, Zustellerin bei der Post (Logistik-Services), Tessin

Ich bin Gewerkschaftsmitglied aus Überzeugung: Wenn jede:r nur für sich schaut, kommen wir nirgends hin. Dafür zahle ich gern meinen monatlichen Beitrag, der mir heute in Form von guten Arbeitsbedingungen und später als Pensionsleistungen zugutekommt.

Martin Schwab, Briefträger bei der Post (Logistik-Services), Aargau

syndicom setzt sich für uns Werbeverträger:innen ein, damit die berechneten Zeiten unserer Touren realistischer werden. Ich finde, wir Zusteller:innen müssen unsere Interessen bündeln, um gehört zu werden.

Monika Wernli, Werbeverträgerin bei Quickmail, Aargau

Bei DHL sind lange und strenge Arbeitstage an der Tagesordnung. Ich wünsche mir bessere Arbeitsbedingungen in unserer Branche. Diese fallen nicht vom Himmel, sondern wir erreichen sie nur, wenn wir uns zusammentun.

Noch mehr gute Gründe als Zusteller:in syndicom Mitglied zu sein

1. Die Gewerkschaft stärken: Deine Mitgliedschaft macht's

Mit deinem Beitritt stärkst du die Gewerkschaft. Je mehr wir sind, desto besser ist unsere Verhandlungsposition, desto besser können wir uns für deine Anliegen einsetzen. Sei es für eine bessere Altersvorsorge, sei es beim Erkämpfen von fairen Arbeitsbedingungen, sei es beim Abbau von Diskriminierungen - als Gewerkschaftsmitglied bist du Teil einer grossen Gemeinschaft, die mit jeder Mitgliedschaft stärker wird.

2. Mehr Sicherheit, mehr Lohn: Wir vertreten deine Interessen

Zu lange Touren, schwere Pakete oder schlechte Bezahlung? Als Gewerkschaft der Zusteller:innen kennen wir deine Probleme. Gemeinsam lösen wir sie: wir verhandeln Lohnerhöhungen, kontrollieren die Einhaltung von GAV und machen uns für bessere Arbeitsbedingungen stark. 

3. Berufsrechtsschutz: Unsere Jurist:innen stehen dir zur Seite

Als syndicom Mitglied geniesst du vollen Berufsrechtsschutz. Das heisst: kostenlose Beratung und rechtliche Unterstützung bei allen Fragen rund um deine Arbeit, Sozialversicherungsfragen oder Rechtsstreitigkeiten mit der Arbeitgeberin, syndicom und unsere Jurist:innen stehen dir mit Rat und Tat zur Seite.

Klingt gut! Kontaktiert mich, ich möchte mehr erfahren