Medienumfrage 2020

Ohne lebendige Medienlandschaft verödet unsere Gesellschaft. Ohne kritische und unabhängige Journalist*innen leidet unsere Demokratie. Gleichzeitig bekommen Medienschaffende für ihre Leistungen immer weniger Geld. Durch die Corona-Krise dürften Löhne, Honorare und Arbeitsbedingungen weiter unter Druck kommen.

Deshalb ist es gerade jetzt wichtig, verlässliche Zahlen zum Lohnniveau vor der Krise in Erfahrung zu bringen. Mit einer wissenschaftlichen Studie wollen wir uns einen genauen Überblick der Löhne von Festangestellten und Freischaffenden in den Medien verschaffen. Die Studie wird getragen von syndicom, SSM, SFJ-AJS und unterstützt vom Schweizerischen Gewerkschaftsbund. Durchgeführt wird sie in Zusammenarbeit mit dem Politologen Roman Graf aus Genf. Er war bereits an der Befragung von 2006/2007 beteiligt.

syndicom setzt sich zusammen mit dir für gute Arbeitsbedingungen ein - gemeinsam sind wir stark!

Jetzt Mitglied werden

Informiert bleiben

Persönlich, rasch und direkt

Sie wollen wissen, wofür wir uns engagieren? Abonnieren Sie unseren Newsletter! Bei persönlichen Anliegen helfen Ihnen unsere RegionalsekretärInnen gerne weiter.

syndicom in deiner Nähe

In den Regionalsekretariaten findest du kompetente Beratung & Unterstützung

Newsletter abonnieren