Artikel

Kalligrafie wurde zum Erlebnis!

Im 300 jährigen Saal des Gasthofes Hirschen in Allmendingen bei Bern traf Zimmermannskunst auf Kalligrafie. Der von syndicom organisierte Kalligrafie-Workshop war ein einmaliges Erlebnis. Zehn Schriftinteressierte setzten sich während drei Tagen mit dem Skelett-Aufbau der Buchstaben auseinander.

Die Ursprünge der Schrift wurden mit den verschiedenen Werkzeugen wie Feder, Breit-und Spitzpinsel zum persönlichen Erlebnis. Die Meisterin der Kalligrafie, Kate Wolff, vermittelte die wesentlichen Grundlagen der Schrift: Formverhältnisse, Zeichen- Wort- und Zeilenzwischenräume, Grundgestaltung der Buchstaben, Einheit und formale Kohärenz des Schriftbildes. Die Teilnehmenden übten sich in mönchischer Manier in der Schriftanwendung und dem Umgang mit den Werkzeugen.

Die Rückmeldung einer angehenden Kalligrafin brachte es auf den Punkt: «Die Kalligrafie in diesem Workshop wurde so angenehm und professionell vermittelt, dass ich gerne noch zwei Tage angehängt hätte. Kate Wolff hat mir das Tor zur Welt der Kalligrafie geöffnet!»

Ein weiterer Kurs „Schrift als Bild“ mit Kate Wolff findet vom 5. bis 7. Oktober 2015 statt. Interessierte können sich unter www.helias.ch anmelden.

Informiert bleiben

Persönlich, rasch und direkt

Sie wollen wissen, wofür wir uns engagieren? Abonnieren Sie unseren Newsletter! Bei persönlichen Anliegen helfen Ihnen unsere RegionalsekretärInnen gerne weiter.

syndicom in deiner Nähe

In den Regionalsekretariaten findest du kompetente Beratung & Unterstützung

Newsletter abonnieren