Der GAV ab 2021

Meine Arbeit. Unser GAV.

Der neue GAV, der für die Logistik-Services, Kommunikations-Services, PostNetz und PostFinance ist seit dem 1. Januar 2021 in Kraft. Er bringt diverse Fortschritte, welche die Arbeitsbedingungen und auch die Lebensqualität der Post-Angestellten verbessern. Sei es für Teilzeit-Angestellte, langjährige Mitarbeitende, temporär Angestellte, Frauen, Männer oder für jüngere Arbeitnehmende: die Arbeit bei der Post wird moderner und familienfreundlicher, und dies dank dem GAV.

Die 10 wichtigsten Verbesserungen


Für viele Anliegen der Post-Angestellten bringt der neue GAV konkrete Lösungen. Er verbessert die Arbeits- und Lebenssituation der Angestellten merklich.  

Die bisherigen Errungenschaften 

  • Bezahlte Kurzpause 
  • 42 Arbeitsstunden/Woche (Gesetz: 50 Stunden) 
  • 6 bis 7 Wochen Ferien (Gesetz 4 Wochen) 
  • 18 Wochen Mutterschaftsurlaub bei 100% Lohn (Gesetz: 14 Wochen, 80%) 


Möchtest auch du, dass sich deine Arbeitsbedingungen weiter verbessern? Werde Mitglied und profitiere von den folgenden Vorteilen

  • Kostenloser Berufsrechtschutz 
  • Bis zu 500 Franken pro Jahr für Weiterbildungen 
  • Viele Vergünstigungen bei unseren Partnern
  • Erstattung des obligatorischen GAV-Beitrages 
  • Mitglied werden

Matteo Antonini, Leiter GAV-Verhandlungen für syndicom:

«Das Recht auf Nicht-Erreichbarkeit oder die erhöhte Zeitautonomie für Teilzeit-Angestellte wirken entlastend. Vier Wochen Vaterschaftsurlaub oder der eingeführte Betreuungsurlaub für Eltern sind sozialpolitische Meilensteine mit Vorbildcharakter.»

Informiert bleiben

Persönlich, rasch und direkt

Sie wollen wissen, wofür wir uns engagieren? Abonnieren Sie unseren Newsletter! Bei persönlichen Anliegen helfen Ihnen unsere RegionalsekretärInnen gerne weiter.

syndicom in deiner Nähe

In den Regionalsekretariaten findest du kompetente Beratung & Unterstützung

Newsletter abonnieren