fileadmin/user_upload/Web/Website/syndicom/Header/visuelle_kommunikation_branche_export.jpg

Visuelle Kommunikation

Mitgestalten statt mitlaufen

Der digitale Wandel hat für Grafikerinnen und Designer zwei Seiten. Da sind die fantastischen technischen Möglichkeiten, da sind aber auch Trends wie Online-Auftragsbörsen, die die Erwerbsgrundlagen von kreativ Tätigen und ihre Arbeit auf perfide Weise untergraben. Wir halten den Wert der kreativen Arbeit hoch und prägen die Branche mit.

99designs darf nicht die Zukunft sein

Arbeiten in der Hoffnung auf den «Zuschlag» des Kunden und das bescheidene Entgelt, wie es die weltweit grösste Auftragsplattform 99desings handhabt? Nicht mit uns. Und hoffentlich auch nicht mit den vielen kreativen, eigenwilligen Köpfen in unserem Land. 99 arbeiten, einer wird bezahlt – gegen solche Trends wehren wir uns und setzen uns dafür ein, dass die kreative Arbeit auch in Zukunft noch Spass macht und anständig bezahlt wird.

Ob angestellt oder selbständig erwerbend, syndicom setzt sich dafür ein, dass Sie ihre Arbeit, nicht unter ihrem Wert verkaufen müssen. Eine Sammlung von Merkblättern unterstützt darum Selbständigerwerbende etwa beim Kalkulieren oder im Umgang mit Kunden und Behörden.

A jour bleiben

Wer in der Visuellen Kommunikation arbeitet, kommt aus dem Lernen nicht raus. Wir bieten unseren Mitgliedern eine grosse Auswahl an Bildungskursen, um sich à jour zu halten. Mit Veranstaltungen wie dem «Tag der Typographie» oder dem «Tag der Schrift» organisieren wir zudem jedes Jahr international angesehene Fachtagungen.

Kämpfen Sie mit uns – werden Sie Mitglied!

Die Dienstleistungen der Branche

«Arbeitshilfen für Selbständige» in der Visuellen Kommunikation

In der Visuellen Kommunikation arbeiten viele Mitglieder, die sich für die Selbständigkeit entschieden haben, oder die sich den Schritt in die Selbständigkeit überlegen. Seit Jahren bietet syndicom Kurse zum Thema «Wie mache ich mich selbständig» an.

Auf Wunsch der Mitglieder hat eine Arbeitsgruppe einige Arbeitshilfen ausgearbeitet. Zusätzlich wurde eine Vorlage für einen Auftrag und einen Werkvertrag erstellt.

Die Vorlagen sind nur für Mitglieder zugänglich über my.syndicom.ch

Vergünstigungen für Lernende und Studierende

Neben den Dienstleistungen, auf die alle syndicom-Mitglieder Anrecht haben, gelten für Lernende und Vollzeitstudierende während der ganzen Ausbildungszeit noch zusätzliche Vergünstigungen. Der monatliche Mitgliederbeitrag beträgt Fr. 10.-.

Ausbildungsbonus

Lernende und Vollzeitstudierende unterstützt syndicom mit einem Ausbildungsbonus von maximal 100.- Fr. pro Kalenderjahr, als Beitrag für den Bezug von Fachbüchern und Ausbildungsmitteln.

Lehrmittel visuelle Gestaltung

Unter dem Titel «Lehrmittel zur visuellen Gestaltung» hat ein Team von Fachleuten zu den Themenbereichen «Satztechnik und Typografie» und «Bildbearbeitung» eine Serie von Fachheften geschrieben und gestaltet, teilweise liegt eine interaktive Lern-CD-ROM bei.

Einzelheiten und Bestellungen

Branchenspezifische Weiterbildung

syndicom-Mitglieder müssen pro Kurs einen Unkostenbeitrag von Fr.140.- entrichten. Die restlichen Kurskosten werden durch syndicom aufgebracht.

Die Kursangebote von Helias

Informiert bleiben

Persönlich, rasch und direkt

Sie wollen wissen, wofür wir uns engagieren? Abonnieren Sie unseren Newsletter! Bei persönlichen Anliegen helfen Ihnen unsere RegionalsekretärInnen gerne weiter.

syndicom in deiner Nähe

In den Regionalsekretariaten findest du kompetente Beratung & Unterstützung

Newsletter abonnieren